MIAMI, FL LeBron James war noch effizienter als sonst, was viel sagt. Dwayne Wade griff früh an, verteilte sich spät und bedeckte seine Nacht mit einem Wagenrad.

Ja, es wird für die Miami Heat in diesen Tagen ziemlich gut.

James erzielte 35 Punkte bei nur 14 Schüssen, Wade fügte 21 Punkte und 12 Assists hinzu und die Heat gewann ihr siebentes Spiel in Folge und schlug am Montagabend die Phoenix Suns 107 92.

‚Die 12 Assists waren alle meine Teamkollegen, haben den Ball gefangen und sind fertig‘, sagte Wade nach seinem höchsten Assass total seit dem 22. März 2010. ‚Und die Wagenräder waren alle ich.‘

Die Wagenräder, die an Wades jüngstem Sohn Zion erinnern, der seine Turnerin in dieser Zeit überall in der Familie spielt, waren geplant, die neueste ‚Videobombe‘, mit der die Hitze einen Weg findet, das Nachspiel von jemandem auf dem Platz zu stören Interview.

Es ist ungefähr der einzige Weg, wie James an diesem Punkt abgeworfen werden kann.

barbour jacke grün

Er machte 11 von 14 Schüssen vom Feld, schoss 11 für 11 von der Foullinie zum zweiten Mal in einer Woche, nachdem er dies oder besser nur viermal in seinen ersten 10 NBA-Saisons gemacht und seine Nacht mit einem Trio von Fadeaway-Springern gedeckt hatte ließ ihn sich wundern, warum die Sonnen ihn nicht doppelt bildeten.

‚Ich bin momentan in einer sehr, sehr komfortablen Position mit meinem Spiel‘, sagte James, der in dieser Saison 61 Prozent schießt und als erster Spieler in dieser Saison mehr als 30 Punkte erzielte, während er weniger als 15 Schläge einnahm.

Ray Allen erzielte 17 Punkte und Chris Andersen fügte eine 11-Punkte-, sieben Rebound-Nacht für die Heat hinzu, die seit ihrem 1 2 Start 10 von 11 gewonnen haben.

Channing Frye führte einen ausgeglichenen Angriff mit https://en.wikipedia.org/wiki/Barbour 16 Punkten für die Suns, die fünf ihrer letzten sieben verloren haben. Goran Dragic erzielte 14, Marcus Morris 13, Markieff Morris und Gerald Green jeweils 12 und PJ Tucker 10 für Phoenix.

‚Wir haben eine Weile ziemlich gut gespielt‘, sagte Suns-Trainer Jeff Hornacek. ‚Wir konnten einfach keine Aufnahmen machen. Das dritte Spiel einer vierten Nacht hätte vielleicht begonnen, uns zu bekommen. Wir waren offen und wir konnten sie nicht machen. Um diese Mannschaft zu schlagen, sind sie ein großartiges Team, das muss man machen. ‚

Am Montag waren sie und die Suns die einzigen NBA-Teams, die noch keinen zweistelligen Verlust hatten. Phoenix kann das nicht mehr sagen, nachdem er barbour jacke grün
zum siebten Mal in Folge in die Hitze gestürzt ist.

Die sechs Verluste von Phoenix vor dem Montag waren insgesamt 27 Punkte, und dieser war bis zum frühen Teil des vierten Quartals eng, als Miami einen Weg fand, sich zurückzuziehen, während James eine weitere verlängerte Pause im vierten Viertel erhielt, etwas Miami hatte den Luxus, oft in den letzten Spielen zu tun.

Ein 22-Sekunden-Wirbel war alles, was es wirklich brauchte. Allen machte einen barbour regenjacke gelb
3-Zeiger auf einen Assist von Wade, Roger Mason Jr. stahl den Ball von Phoenix’s Archie Goodwin und Wade setzte Allen für weitere 3 mit 9:56 nach links.

barbour jacke grün

‚Das ist die Schönheit unseres Teams‘, sagte Wade.

Damit war die Führung 87 73, das Ergebnis war ziemlich entschieden. Ein Trio von Fadeaway-Springern von James, spät im Spiel, die ersten beiden sausten, und der dritte, der kurz vor dem Sturz vom Rand ratterte, half, die Sonnen in Schach zu halten.

Beide Teams waren ohne ihre Startpunktwachen. Mario Chalmers (angespannter Hüftbeuger) wurde von Miami aus gehalten und Eric Bledsoe (linkes Schienbein) verpasste sein fünftes Spiel in Folge für die Suns.

Es gab eine minimale Trennung zwischen den Teams in den ersten 24 Minuten, mit einem 3-Zeiger von James mit 0,6 Sekunden vor der Pause als der Unterschied als Miami führte eine 50 47 Führung in die Pause.

Miamis Führung war nur 73 71 mit 2:35 im dritten Viertel, barbour liddesdale damen
als Marcus Morris einen Pass von Markieff https://www.cbs-kultur.de Morris nahm und einen 3-Zeiger machte.

Aus irgendeinem Grund fand die Heat ihren besten Groove.

James erzielte die ersten vier https://www.cbs-kultur.de Punkte von dem, was ein schneller 8 0-Lauf für die Hitze wurde, was Miami 81 71 Führung gab. Und diese kleine Explosion war genug; Die Sonnen waren nicht mehr als acht Punkte entfernt.

‚Wir haben gekämpft‘, sagte Frye. ‚Sie sind ein Veteranen-Team, das sie seit drei, vier Jahren zusammen spielen, einige von ihnen länger als das. Sie wissen, wo sie sein sollten. Sie wissen, was funktioniert. Und am Ende haben sie ein paar Schließer. ‚

ANMERKUNGEN: Andy Garcia, Macklemore und Flo Rida waren anwesend. . Hornacek und Heat Broadcaster John Crotty waren Teamkollegen in Utah und plauderten ein wenig vor dem Spiel. . Wade, Handicapping, welches Heat-Spieler am Thanksgiving-Dinner am meisten essen wird, wird das Team bei James ‚zu Hause außerhalb von Cleveland am Donnerstag teilen:‘ Greg Oden. ‚Wade sagte, dass Joel Anthony der Spitzenreiter in dieser Abteilung war G Dionte Christmas hatte einmal ein 29-Punkte-Spiel auf dem Heat-Heimplatz für Temple, im NCAA-Turnier 2009, seinem letzten College-Spiel, die Eulen hielt James Harden an diesem Tag auf neun, verlor aber gegen den Arizona State.